Lippramsdorf / Mitte - Sythen / Bahnhof

Der Wanderweg ist 19,4 km lang.Er wird von ehrenamtlichen Wegemarkierern markiert.

Der Trackviewer wird bereitgestellt von www.GpsWandern.de.


Start und Verlauf

Der Wanderweg beginnt in Haltern am See/Lippramsdorf-Mitte.
Dem Markierungszeichen X in östlicher Richtung folgen bis km 1,45. Die B 58 überschreiten nach Eppendorf km 3,1. Treff auf den Hauptwanderweg X 17. Gleichlauf bis km 3,4 km, hier trennen sich die Wege. Mit dem Markierungszeichen in den Ortsteil Lippramsdorf / Tannenberg. Der Weg führt an der Tannenbergkapelle und dem Ludgerusbrunnen vorbei. Dieser Brunnen war bis 1955 für 9 Familien die einzige Trinkwasserversorgung / Tiefe 5,50 m. Weiter in die Lünzumer Mark - Hexenbuche - Waldbeerenberg / Höhe 145,9 m - Ontrup - Ketteler Hof - Schwalbental - Lochtrup - Strünkede - A 43 unterqueren - Uphuser Mark. Am Bahnhof / Sythen endet der Wanderweg.

GPX-Datei zum Download

  Hauptwanderweg_20.zip (7,2 KiB)

Zurück zur Übersicht Hauptwege